f/stop Vermittlung

Zeiten:
Sa–So, 12-19:00, stündlich
Mo–Fr, 13-19:00, alle zwei Stunden

Treffpunkt:
Festivalzentrum, Baumwollspinnerei


Vermittlung

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunstgeschichte der Universität Leipzig werden Führungen angeboten, die Studierende während des Sommersemesters in einem Seminar von Prof. Dr. Martin Schieder entwickelt haben.

Die Künstlertexte finden Sie unter folgenden Links:

Photos machen Geschichte
A
nmerkungen zu einem Projektmodul am Institut für Kunstgeschichte der Universität Leipzig anlässlich  des 7. Fotofestivals f/stop 2016
Prof. Dr. Martin Schieder

f/stop In Situ
Margaret Bourke-White, Die Toten im Leipziger Rathaus, 20. April 1945
David Ludwig

f/stop In Situ
Robert Capa, Last man to die, 18. April 1945
Anna Marckwald

f/stop In Situ
Gerda Taro, Crowd at the gate of the morgue after the air raid, Mai 1937
Julia Schwarzkopf

f/stop Hauptausstellung
Nilüfer Demir, Der ertrunkene Flüchtlingsjunge Aylan Kurdi, 3. September 2015
Teresa Oschmann

f/stop Hauptausstellung
Joseph Eid, Palmyra, 31. März 2016
Michelle Kleyr

f/stop Hauptausstellung
Bettina Lockemann, État d’urgence. Paris, 14 novembre 2015
Lea Asbrock

f/stop Hauptausstellung
George Strock, Three dead Americans on the beach at Buna, 31. Dezember 1942
Christine Pauls

f/stop Hauptausstellung
Jonas Zilius, Archaía Olympía, 2012-2016
Herrmann Löffler

f/stop Hauptausstellung
Der NSU-Prozess. Das Protokoll des ersten, zweiten und dritten Jahres,  3. Januar 2014, 2. Januar 2015 und 8. Januar 2016
Karolin Eisel

f/stop Print
Monica Haller, Veterans Book Project, 2009–2013
Thekla Noschka

Magnus Wennman, Where the children sleep, 26. September 2015
Philipp Böhme

Für Neuigkeiten aus dem f/stop Büro melde dich bei unserem Newsletter an.