Wettbewerb

f/stop-Archiv

Verfolgen Sie die junge Geschichte des f/stop-Festivals und stöbern Sie in unserem Archiv. Hier finden Sie alle Infos der letzten vier spannenden f/stop-Festivals in Leipzig. 

Künstler f/stop 2010

Axel Hütte (DE), Clare Strand (GB), Markus Uhr (CH), Olaf Unverzart (DE), Wiebke Loeper (DE), Arnaud Maggs (CA), Nathalie Daoust (CA), Pinar Yolacan (TR), Grit Hachmeister (DE), Thomas Kern (CH), Peter Bialobrzeski (DE), David de Beyter (BE), Ronald Brul (NL), Thomas Xaver Dachs (DE), Johanna Diehl (DE), Marina Gadonneix (F), Eva Bertram (DE), Ditte Haarløv Johnson (DK), Gitte Høtbjerg Hansen (DK), Todd Hido (USA), Nicholas Hughes (GB), Spring Hurlbut (CA ), Arja Hyytiäinen (S), Jakob Jensen (DK), Richard Kern (USA), Nils Klinger (DE), Pernille Koldbech Fich (DK), Astrid Korntheuer (DE), Tobias Kruse (DE), Andrej Krementschouk (RUS), Emanuel Mathias (DE), Simon Menner (DE), Daniel Müller Jansen (DE), Martin Plüddemann (DE), Maya Rochat (CH), Michael Schnabel (DE), Igor Savchenko (BY), Oliver Sieber (DE), Myne Søe-Pedersen (DK), Mette Juul Søndergaard (DK), Roman Korovin (LV), Katrin Bemmann (DE), Laetitia Donval (F), Maria L. Felixmüller (DE), Florian Fischer (DE), Meike Fischer (DE), Timo Frank (DE), Fred Hüning (DE), Joachim Jacob (DE), Michael Jahn (DE), Penny Klepuszewska (GB), Henriette Kriese (DE), Johannes Naumann (DE), Barbara Proschak (DE), Tom-Oliver Schneider (DE), Stefan Stark (DE), Katrin Trautner (DE)

Künstler f/stop 2009

Anders Petersen (SE), Nathalie Belayche (FR), Hans-Christian Schink (DE), Ingar Krauss (DE), Kai-Annett Becker (DE), Wiebke Elzel (DE), Jana Müller (DE), Viktoria Binschtok (DE), Thomas Xaver Dachs (DE), Sven Bergelt (DE), Susanne Katzenberg (DE), Sylvia Ballhause (DE), Frank Robert (DE), Ricarda Roggan (DE), Olaf Martens (DE), Lysann Buschbeck (DE), Jan Stradtmann (D), Bertram Kober (DE), Frank Müller (DE), Reinigungsgesellschaft (DE), Sarah Straßmann (DE), Andy Kania (DE), Linda Troeller (USA), Yaron Lapid (IL), Catherine Leutenegger (CH), Pernille Koldbech Fich (DK), Pepa Hristova (BG), Wei Leng Tay (CN), Ville Lenkkeri (FI), Tess Hurrel (UK), Susanna Majuri (FI), Katerina Drzkova (CZ), Hendrik Kerstens (NL), Anouk Kruithof (NL), Jaap Scheeren (NL), Ronald Brul (NL), Andreas Kohler (DE), Andreas Meichsner (DE), Andrés Marroquín Winkelmann (PE), Arno Schidlowski (DE), Carina Linge (DE), Christoph Engel (DE), Claudia Balsters (DE), Daniel Schumann (DE), Esperanza Spierling (ES), Georg Parthen (DE), Judith Stenneken (DE), Kathryn Baingo (DE), Karsten Kronas (DE), Mirko Grabe (DE), Nina Röder (DE), Stefan Klink (DE)

Künstler f/stop 2008

Katharina Bosse (DE), Erasmus Schröter (DE), Meggan Gould (USA), Markus Uhr (DE), Adrian Sauer (DE), Agata Madejska (PL), Tess Hurrell (UK), Silke Koch (DE), Andreas Koher (DE), Sylvia Ballhause (Leipzig), VaLeipzigrie Rouyer (FR), Sarah Girard (CH), Eva-Fiore Kovacovsky (CH), Rudolf Steiner (CH), Anna-Katharina Olthoff (Leipzig), Jan Mammey (Leipzig), Katja Gläß (DE), Boris Eldagsen (DE), Natalia Bougai (DE), Katia Klose (Leipzig), Anne Heusel (DE), Fred Hüning (DE), Daniela Friebel (Leipzig), Julia Übermuth (Leipzig), Arno Roncada (BE), Martin Sigmund (DE), Chrischa Maria Oswald (AT), Eyal Pinkas (NL), Yoann Cimier (TN), Matthias Bildstein(AT), Ivo Mayr (DE), Niels Christian Bolbrinker (DE), Philipp Glatz (CH), Margaret Dearing (FR), Karl Kühn (AT), Neil Shirreff (GB), Cordula Jäger (DE), Timotheus Tomicek (AT), Nicolas Descottes (FR), Paula Winkler (DE), Carsten Klein (DE), Lars Nickel (DE), Margarete Kenner (DE), Ryan Hopkinson (GB), Fritz Fabert (DE), Robert Schlotter (DE), Oliver Schmidt (DE), Daniel Schumann (DE), Claudia Lindner (DE), Kerstin Hülsmeier (DE)

Künstler f/stop 2007

Andy Kania, Daniela Friebel, Edgar L., Emanuel Mathias, Moritz Frei, Frank Höhle, Franziska Klose, Henrike Schoen, Johanna Diehl, Panja Hillert, Jörn Lies, Jutta Zimmermann, Margret Hoppe, Astrid Busch, Laura Bielau, Silke Koch, Lysann Buschbeck, Marcel Noack, Matej Kosir, Matthias Zielfeld, Sebastian Stumpf, Susanne Huth, Sylvia Döbelt, Oskar Schmidt, Jana Müller, Wiebke Elzel, Esther Hoyer, Caroline Hake, Charles Frèger, Ville Lenkkeri, Matthias Koch, Patrícia Almeida, Thomas Humery, Bert Danckaert, Stephen Hughes, Rachel Reupke, Trish Morrissey, Brigitta Lund, Thomas Mailaender, Götz Diergarten, Peter Granser, Loan Nguyen, Adam Thompson, Mathieu Bernard-Reymond, Jasper de Beijer, Marina Gadonneix, Janne Lehtinen, Johannes Romppanen, Sandra Stein, Aino Huovio, Wilma Hurskainen, Susanna Majuri, Jaana Rannikko, Aki-Pekka Sinikoski, Susanna Kekkonen, Janne Varis, Ruth Erdt, Paula Muhr, Knut Wolfgang Maron, Agat Blonski, Petra Feriancova, Tobias Hübel, Anne Lochmann, Ariel Reichmann, Bettina Cohnen, Nadja Bournonville, Stefan Passig, Benedikt Partenheimer, Chrischa Maria Oswald, Dörthe Hagenguth, Eleanor Lindsay Fynn, Frank Rothe, Herwig Turk, Marion Denis, Martin Willner, Nils Klinger, Pamela Spitz, Sarah Schoenfeld, Sylvia Henrich, Valerie Schmidt, Zdena Kolecková, Helmut Pokornig, Angelika Waniek, Martin Kollar, Aleksandra Vajd, Hynek Alt, Egija Inzule, Linards Kulless, Boris Michailow, Helfried Strauss, Johanna Diehl, Markus Uhr, Panja Hillert, Klaus Kamptner, Leo Kaufmann, Phillipp Karl Moritz, Stefan Passig, Tina Smrekar, Mirjam Dröge, Loretta Fahrenholz, Michael Fandel, Emmanuel Mathias, Catherine Rocke, Florian Rossmanith, Anne Schumann

facebookTwitterBlogVimeo

Aktuell

Camera Austria International

Mal wieder sehr lesenswert ist die aktuelle Ausgabe der Camera Austria. Auch gut für die Mittagspause im Büro. Und mit einer wunderbaren f/stop-Anzeige auf dem back cover!


Kann jemand stricken?

Wer von Euch ein Faible für den fachgerechten Umgang mit Wolle und Nadeln hat, sollte sich das hier mal anschauen! London ist ja bekanntlich auch immer eine Reise wert und wann kann man schon im Namen des politischen Protests stricken? Ist zwar nur im Museum, dafür aber „major“.


Die schönsten deutschen Bücher

Falls jemand gerade in Frankfurt auf der Buchmesse unterwegs ist und unseren Katalog noch nicht kennt, kann man sich den dort anschauen. Ist nämlich auf der longlist für die „Schönsten deutschen Bücher“ und am Stand der Stiftung Buchkunst ausgestellt. Kaufen kann man ihn übrigens auch noch!


toi, toi, toi

Andreas Enrico Grunert, beim letzten f/stop mit einer Ausstellung im Mzin dabei, verteidigt gleich bei den Kollegen im KING SIZE seine Meisterschülerarbeit "Bois des Pins". Alle, denen Prüfungssituationen zu aufregend sind, können heute Abend um 19 Uhr zur Ausstellungseröffnung in die Grünewaldstr. 19 gehen und sicherlich auch mit einem Gläschen anstoßen. Wir wünschen jedenfalls viel Spaß und maximalen Erfolg!